F1 VN PORTUGAL: Zeitplan und Wetter - Achtung, am Sonntag WINTERZEIT!

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 22. Oktober 2020.

Dieses Wochenende steht wieder auf der Tagesordnung Formel 1. Zwölftes Rennen Saison 2020 wird am stattfinden Portugal auf dem Weg v Portimau. Denken Sie daran: Nachts von Samstag bis Sonntag Sommerzeit endet und Der Winter beginnt!

Mittel: Um drei Uhr morgens bewegen sich die Hände von der dritten zur zweiten Stunde. Und weil in dem Fall Portugal Nach einer weiteren Stunde Zeitunterschied wird das Rennen stattfinden Algarve begann um 13.10 Uhr Ortszeit, bedeutet für uns um 14.10 uri MEZ.

Zeitplan des GP von Portugal, Portimao

Freitag, 23.10.2020

12.00 - 13.30 1. freies Training (FP1)

16.00 - 17.30 2. freies Training (FP2)

Samstag, 24.10.2020

12.00 - 13.00 3. freies Training (FP3)

15.00 - 16.00 Qualifikationen (Q)

Sonntag, 25.10.2020

14.10 - 16.10 Rennen (R)

Wettervorhersage GP Portugal

Beim portugiesischen Rennen v Portimau Dieses Wochenende müssen sich Teams und Rennfahrer auf das Oktoberwetter vorbereiten. Den Prognosen nach zu urteilen, wird erwartet, dass das Wetter deutlich angenehmer ist als beim letzten Mal Nürburgring.

Eine virtuelle Runde auf der Strecke des neuen Formel-1-Austragungsortes, des portugiesischen GP in Portimao

Nach ein paar Regentagen sollte es drin sein Freitag, wenn die ersten beiden freien Trainingseinheiten geplant sind, und Samstag, wenn das dritte freie Training und die Qualifikation auf der Tagesordnung stehen, sonnig bei Temperaturen bis zu 20 ° C. V. SonntagAm Tag des Rennens sind jedoch kurze Schauer möglich, die Regenwahrscheinlichkeit ist vorhanden 50 Prozent.

Nur eine DRS-Zone in Portimao

FIA Sie entschied sich für das erste Formel-1-Rennen auf der Strecke zu sein Autodrom zur Algarve v PortiamuDas wird nur dieses Wochenende sein eine DRS-Zone. Rennfahrer können die Flügel öffnen der längste ebene Teil 4,6 Kilometer langer Weg. Wahrnehmungspunkt wird am Ausgang der vorletzten Kurve sein 14und Rennfahrer werden in der Lage sein DRS aktiviert 125-Meter nach dem Verlassen der Kurve 15.