F1: Gaslyu drittes Training, Verstappen krachte gegen eine Wand

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 5. Juni 2021.

Der zweite Teamfahrer von Red Bull, Alphe Tauri, Pierre Gasly, war im letzten Freien Training zum Großen Preis von Aserbaidschan in Baku der Schnellste. Die zweite Trainingszeit setzte Sergio Perez (Red Bull Racing), der 0.344 Sekunden hinter dem Franzosen lag. Dritter wurde Lewis Hamilton, der seine Runde mit Hilfe von Perez' Brise aufbaute, die ihm etwa 0.6 Sekunden gewinnen sollte.

Die vierte und fünfte Zeit wurden von den Ferrari-Rennfahrern Charles Leclerc und Carlos Sainz gesetzt.

Fotos: HB-Presse