Esteban Ocon vom Alpine-Team drohten Konsequenzen

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 28.

Das Alpine-Team hat seinen Rennfahrer Esteban Ocon gewarnt und ihm mit Konsequenzen für die Kollision mit seinem Teamkollegen Pierre Gasly beim Großen Preis von Monaco gedroht. Bei den nächsten Rennen droht ihm sogar ein Ersatz.

Bereits in der ersten Runde des Rennens in Monaco wollte Ocon zu optimistisch Gasly überholen, dabei kam es zu einer Kollision. Gasly konnte das Rennen fortsetzen und holte sich schließlich einen Punkt für den letzten zehnten Platz, doch Ocons Auto, das in die Luft gehoben wurde, war zu stark beschädigt. Die Sportkommissare verurteilten Ocon wegen der Unfallursache mit einer Strafe von fünf Startplätzen für das nächste Rennen, doch Alpine-Teamchef Bruno Famin drohte dem Franzosen mit teaminternen Maßnahmen.

„Es ist traurig, einen solchen Vorfall zu sehen“, sagte er. „Das ist genau das, was wir nicht sehen wollen. Der Überholversuch von Esteban war völlig unangemessen und wird Konsequenzen haben. Eine schwierige Entscheidung erwartet uns. Wenn es am Ende des Rennens wäre, als ich um das Podium kämpfte, würde ich es immer noch verstehen, aber so passierte es in der ersten Runde, in der La-Portier-Kurve, wo es keinen Platz zum Überholen gab und er es nicht tat „Ich lasse seinem Teamkollegen keinen Platz.“

Ocon hat keine andere Wahl, als die Schuld für die Kollision auf sich zu nehmen, sagt aber, dass es ihm in Zukunft besser gehen wird. „Nach dem Rennen studieren wir alles und versuchen, uns für die Zukunft zu verbessern.“ Man muss aufpassen, aber wir geben immer 120 Prozent, um in die Top Ten zu kommen. Wie wir am Samstag gesehen haben, als wir komplett am Limit gefahren sind, passieren Fehler, das ist alles.“

Der Franzose könnte auch für ein Rennen vom Team ausgeschlossen werden. In diesem Fall könnten Mick Schumacher oder Jack Doohan beim nächsten Rennen seinen Platz einnehmen.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden

Abonnieren
Senden Sie eine Benachrichtigung
0 Ihre Nachricht
Inhaltliche Antworten
Alle Kommentare anzeigen