Enea Bastianini widmete seinen ersten Sieg in der MotoGP dem verstorbenen Faust Gresini

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 7. März 2022.

Enea Bastianini errang seinen ersten Sieg in der MotoGP in Katar mit einer herausragenden Fahrt, die er Faust Gresini widmete, dem im vergangenen Jahr verstorbenen Gründer des Gresini-Teams, der seinen ersten Sieg in der Königsklasse des Motorradsports seit 2006 errang.

Der Italiener ging vom zweiten Startplatz ins Rennen, machte aber beim Start einen Fehler und fiel auf den fünften Platz zurück, um sich dann an die Spitze des Rennens durchzusetzen. Bastianini trug schon vor dem Start viel zum Sieg bei, als er einen mittelharten Hinterreifen wählte, während die meisten Konkurrenten einen weichen wählten.

"Ich bin einfach glücklich. Wir haben bereits in den Tests großes Potenzial gesehen, aber als wir hier ankamen, sind wir bei den Einstellungen und der Elektronik noch einen Schritt weiter gegangen. Gestern bin ich in der Qualifikation zum ersten Mal eine gute Runde gefahren und heute bin ich aus der ersten Reihe ins Rennen gegangen. Ich habe mich für einen mittelharten Hinterreifen entschieden, da ich ihn morgens im Warm-up getestet und gesehen habe, dass er großes Potenzial hat. Es war viel stabiler als weich. Im ersten Teil des Rennens war es nicht einfach, da Pol (Espargaro) sehr schnell gefahren ist, aber in den letzten sieben Runden hat sich die Reifenwahl als die beste erwiesen, sodass ich sie einholen und gewinnen konnte.“

Bastianinis Sieg ist ein Fleck für Ducati, die ansonsten eines der schlechtesten Rennen auf der Strecke erlitten hat, das angeblich ihr stärkstes sein soll. Jack Miller schied aufgrund von Elektronikproblemen aus und Francesco Bagnaia stürzte, wodurch Jorge Martin aus dem Rennen schied. Der Sieg bedeutete auch dem Team Gresini Racing viel, das vor einem Jahr seinen Gründer und Chef verlor. „Fausto hat gute Leute im Team zusammengebracht, und jetzt tut es Nadia (Padovani – die neue Besitzerin des Teams). Alle im Team sind sehr motiviert und wir widmen den heutigen Sieg Faust.“

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden