Emma Kimilainen: Nur ein Oben-ohne-Foto würde mir einen Platz in Indy Lights bringen

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 31.

Als ehrgeizige Frau mit Erfolg auf vielen Ebenen des Motorsports ist sie es Emma Kimiläinen nach Saisons in der Skandinavischen Meisterschaft Formel Ford und Schweden Radikale Herausforderung Meisterschaft gewann einen Testsitz im Werksteam Audi in der DTM-Meisterschaft und weiter in der Serie ADAC Formel Masters in Formel Palmer Audi.

Sie besiegte auch Asse, die später ebenfalls einsteigen konnten Formel 1. Lassen Sie es uns hier nur erwähnen Valtteria Bottas in Kevin Magnussen, der auch eine Weile ihr Teamkollege war. Sie lehrte auch die Kunst des Beschleunigens Marcus Ericsson.

Dann schien es, als würden ihr die Finanzen ausgehen und sie könnte es satt haben, Rennen zu fahren, aber die Wahrheit war anderswo. Im Podcast Shikaani Formel 1 je Kimiläinenova Endlich darüber zu sprechen, was sie so weit vom Rennsport entfernt hatte.

Nachher vorher Dekade in Europa fand sie nicht die richtige Gelegenheit in Einzelsitzen, sie entschied sich für eine Karriere bei die andere Seite des Atlantiks. Ihr wurde eine Chance in der Serie angeboten Indy Lichter, Entwicklungsreihe für IndyCar, aber wie sie später herausfand, mit einer unangenehmen Überraschung.

Das Team, mit dem sie verhandelte, bat sie nicht um Sponsoren, was ihr seltsam erschien, aber sie schrieb das alles der Tatsache zu, dass Die Dinge in den USA sind offensichtlich anders angeordnet wie in Evropi. Sie gaben ihr jedoch nicht den Namen des Sponsors, der für ihren Sitz bezahlen sollte.

Wie sich später herausstellte, ging es darum Magazin für Männerund ihr Engagement hing in erster Linie davon ab, ob sie bereit war, für die Zeitschrift zu posieren "Top ohne". Das Team wollte ansonsten, dass der Rennfahrer in der Zeitschrift posiert Bikini, aber sie fragten den Sponsor mehr nackte Haut.

Kimiläinenova Sie war verständlicherweise wütend und sagte dem Team, dass sie unter solchen Bedingungen nicht beabsichtige, einen Vertrag zu unterschreiben. Es ist alles zusammen überkocht und vier Jahre lang war sie völlig abseits der Rennstrecken. Trotz der längeren Abwesenheit sagt sie, dass sie die Freude am Rennen nicht verloren hat und v W Serie Finka kann sicherlich auf sich aufmerksam machen. Durch Rennen, nicht posieren.

Sie können den Artikel auch unter ansehen vmax.si