Dorna präsentierte den vorläufigen Kalender für die Saison 2021

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 6.

Dorna enthüllt Pläne, wie die Rennen in der nächsten Saison ablaufen würden. Der Kalender ist jedoch nur vorübergehend, da sie sich bewusst sind, dass Covid-19 erneut Auswirkungen auf den Saisonverlauf haben wird.

Die Saison soll am 28. März in Katar beginnen. Das erste europäische Rennen wird in Jerez, Spanien, angesetzt, wo die MotoGP-Saison in diesem Jahr nach einem stark veränderten Zeitplan gestartet ist, da die Rennen in der Saison 2020 nur auf europäischen Rennstrecken ausgetragen werden. Bei Dorna sind sie optimistisch, dass sie in der nächsten Saison außerhalb Europas eingesetzt werden könnten. 19 von insgesamt 20 Rennen sind bestätigt. Man muss nur auf ein bei Slowenen sehr beliebtes Ziel in Brünn in der Tschechischen Republik warten. Es ist nämlich notwendig, der Rennstrecke eine neue Asphaltschicht hinzuzufügen. Wenn Skyracing in Brünn als erste Option erwähnt wird, um die Rennstrecke in Portugal Portimao zu ersetzen. Auch das Rennen in Finnland mit der neuen Rennstrecke ist noch nicht offiziell bestätigt, da die Rennstrecke homologiert werden muss. Die Saison soll am 14. November in Valencia enden.

Auf der Rennstrecke von Sepang finden vom 14. bis 16. Februar sowie vom 19. bis 21. Februar Testfahrten vor der Saison statt. Sie würden zwischen dem 18. und 10. März auch 12 Tage vor dem Diko in Katar auf derselben Rennstrecke testen. Alternative Rennstrecken im Falle einer Absage sind Portimao, Portugal, eine Rennstrecke in Indonesien und Russland.

„Wir werden versuchen, alles wieder normal zu machen. Wir haben mit allen Veranstaltern und Organisatoren gesprochen und einen vorläufigen Kalender zusammengestellt. Wir werden wie gewohnt in Katar starten und in Valencia enden“, sagt Carmelo Ezpeleta.

„Wie Sie wissen, gibt es noch kein Brünn im Kalender, das für bestimmte Arbeiten auf der Rennstrecke eine Genehmigung der FIM benötigt. Das Wichtigste ist, neuen Asphalt zu verlegen. Die Brünner Rennstrecke hat eine gewisse Geschichte und ist sehr wichtig für die MotoGP“, sagt Carmelo.

ZEITPLAN FÜR DIE SAISON 2021:

DATERENNENRENNEN
1.28. MärzKatarrhLosail
2.11. AprilArgentinienThemen von Rio Hondo
3.18. AprilAmerikaCota
4.2. MaiSpanienSherry
5.16. MaiFrankreichLe Mans
6.30. MaiItalijaMugello
7.6. JuniKatalonienBarcelona
8.20. JuniNizozemskaGesehen
9.27. JuniDeutschlandSachsenring
1011. JuliFinnland *KymiRing
118. AugustTschechien*Brno
1215. AugustAvstrijaRed Bull Ring
1329. AugustVereinigtes KönigreichSilverstone
1412. SeptemberAragonAragon
1519. SeptemberSan MarinoMisano
163. OktoberJaponskaMotegi
1710. OktoberThailandBuriram
1824. OktoberAustralienPhillip Island
1931. OktoberMalezijaSepang
20 14 NovemberValenciaRicardo Torma
Markierte * haben noch keine FIM-Typgenehmigung.