Doohan: Marc wird gewinnen, auch wenn er Honda verlässt

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 19.

Das glaubt auch der fünfmalige Weltmeister Mick Doohan. dass Marc Marquez die MotoGP-Klasse gewinnen würde, selbst wenn er das Honda-Team verlässt. Der Spanier hat in dieser Saison bereits seinen fünften Titel in der elitärsten Motorradrennklasse gewonnen. Darüber hinaus hat Honda einen großen Teil zum Gewinn des Titels unter den Herstellern sowie seinem Hauptteam Repsol beigetragen.

Marquez hat einen Vertrag mit dem Team bis zum Ende der Saison 2020, und es gibt bereits Spekulationen über seinen nächsten Schritt in seiner Karriere. Sam hat mehrfach zugegeben, dass er keinen Grund sieht, das Team zu verlassen, zumindest solange er ein Motorrad hat, mit dem er um den Titel kämpfen kann.

Es gab auch Gerüchte, dass sie versuchten, ihn in ihre Reihen bei Ducati zu locken. Doohan, der alle fünf seiner Titel mit Honda gewonnen hat, glaubt, dass Marquez auch dann gewinnen kann, wenn er den Weg wählt, den Valentino Rossi und Eddie Lawson bereits in ihrer Karriere gegangen sind.

„Zu meiner Zeit waren sieben Honda-Teams am Start, da alle davon überzeugt waren, dass man ihr Motorrad braucht, um zu gewinnen. Trotzdem gab es am Ende immer noch nur einen Gewinner“, scherzte Doohan kürzlich in einem Interview.

„Ein Rennfahrer wie Marc kann auf jedem Motorrad einen Unterschied machen. Natürlich braucht man ein konkurrenzfähiges Motorrad, um erfolgreich zu sein, aber ein guter Rennfahrer kann einen Unterschied machen. Wir haben in der Vergangenheit gesehen, wie Rennfahrer ein Motorrad gewannen, dann den Hersteller wechselten und immer noch an der Spitze blieben. Wenn Marc den Hersteller wechseln will, gewinnt er unabhängig vom Motorrad. Ähnliches haben wir bei Valentin und Eddie Lawson gesehen. Ein guter Racer kann etwas bewegen.“

Dennoch ist der Australier überzeugt, dass der amtierende Weltmeister den anderen durch Teamwechsel nichts beweisen muss.

„Das sind völlig unbegründete Kritikpunkte. Wenn seine Konkurrenten das sagen, bedeutet dies, dass sie wissen, wie gut er ist. Viele seiner Konkurrenten, die sich in einer ähnlichen Situation befanden, konnten nicht das Maximum aus dem Motorrad herausholen. Marc hat seine erstaunlichen Fähigkeiten erfolgreich mit einem sehr guten Motorrad kombiniert.“

 

Haben Sie bereits Ihren Marc Marquez 2019 Kalender?