VERRÜCKT! Zuschauer kämpfen auf einem der schnellsten Abschnitte der WRC Rally Croatia

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 23. April 2023.

Auch die Rallye zur WRC-Weltmeisterschaft im benachbarten Kroatien war von einem unangenehmen Ereignis geprägt, das zu einer Tragödie hätte werden können.

Auf einem der schnellsten Abschnitte der Rallye, wo die Rennautos aufgrund hoher Geschwindigkeiten einige Meter wegspringen und fliegen, kam es nur wenige Sekunden vor der Ankunft des Rennautos zu einem Kampf, auch auf der Strecke. Damit gefährdeten sie nicht nur sich selbst, sondern auch die Zuschauer und Ordner, die versuchten, das Schlimmste zu verhindern und gleichzeitig den Teilnehmern einen sicheren Auftritt zu ermöglichen.

Toyota-Pilot Elfyn Evans gewann die Rallye vor Otto Tanaka (Ford), der 27 Sekunden hinter dem Sieger lag, während Esapekka Lappi (Hyundai) Dritter wurde.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden