Di Giannantonio nach dem Sturz in Katar: Wie viel die Reparatur gekostet hat, möchte ich lieber nicht sagen

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 14. März 2024.

Fabio di Giannantonio beendete das Sprintrennen in Katar mit einem Unfall, der seine Ducati schwer beschädigte, und der Italiener gab zu, dass das VR46-Team von Valentino Rossi tief in die Tasche greifen musste, um das zerstörte Motorrad zu reparieren.

Di Giannantonio gewann letztes Jahr den GP von Katar, dieses Jahr machte er das Rennwochenende jedoch bereits am Samstag kompliziert, als er für beide Rennen den siebten Startplatz belegte. Die Situation verschlechterte sich, als er in der dritten Runde des Sprintrennens, als er Marc Márquez jagte, schwer stürzte und praktisch in der Mitte der Strecke liegen blieb, wo er großes Glück hatte, dass es allen Rennfahrern gelang, ihn zu überholen .

„Ich hatte Glück, dass mich alle gesehen haben“, sagte er. „Aber das Motorrad fuhr direkt in die Leitplanke. Ich möchte lieber nicht sagen, wie viel die Reparatur das Team gekostet hat.

Trotz allem gelang es den Mechanikern des VR46-Teams, das Motorrad zu reparieren, sodass Fabio, der durch den Sturz einen schmerzenden Knöchel hatte, am Sonntag beim Grand-Prix-Rennen antreten konnte. „Der Sturz war schlimm für das Motorrad, aber für das Rennen war es so gut wie neu, was bedeutete, dass die Mechaniker es über Nacht komplett neu aufgebaut haben.“

Allerdings hatte der Italiener im Sonntagsrennen Probleme mit dem Bremsen, wodurch er den Vorderreifen zu stark belastete und es ihm so erst im letzten Teil des Rennens gelang, Pedro Acosta zu überholen. „Es war ein hartes Wochenende, aber wenn wir in einem harten Rennen den siebten Platz erreicht haben, können wir zufrieden sein, denn das bedeutet, dass wir dieses Jahr großes Potenzial haben.“ Es war auch das erste Rennen mit diesem Team, also ist es kein schlechter Start.“

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden