Der Mitropa Cup geht weiter mit der Lavanttal Rallye

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 10. April 2015.

Die Lavanttal-Rallye wird an diesem Wochenende im Rallye-Wettbewerb Mitropa Cup fortgesetzt, an dem auch in diesem Jahr das Team MGM Racing teilnimmt. Am Freitag und Samstag stellen sich 95 gemeldete Crews zwölf Speed ​​Trials in der Nähe des österreichischen Wolfsbergs. Beim Start der Rallye am Freitag um 15 Uhr sind natürlich auch Grega Premrl und sein Beifahrer Gregor Brešer dabei.

Grega freut sich auf jeden Fall wieder auf den Kampf um Punkte: „Die Rallye Lavanttal wird für die Fortsetzung der Saison um den Mitropa Cup genauso anspruchsvoll und interessant wie in den letzten Jahren. Angesichts des schlechteren Ergebnisses vor zwei Wochen in Italien werden Gregor und ich unser Bestes geben, um mit dem Citroen DS 3 R3 von Beginn an auf den höchsten Plätzen in unserer Kategorie zu stehen. Der Wetterbericht für das Wochenende sagt stabiles Wetter voraus, und bei Regen würde es das Rennen definitiv aufpeppen, aber das Team ist gut vorbereitet und wir können den Start der Rallye kaum erwarten!

Die Gesamtlänge der Speed ​​Trials der Rallye beträgt 176 Kilometer, am Samstag um 17:21 Uhr werden die ersten Crews im Ziel erwartet.

SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish