Dennis: Magnussen könnte der Champion sein!

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 18. März 2014.

McLarn-Chef Ron Dennis sagt, Kevin Magnussen habe alles, was er braucht, um Formel-1-Champion zu werden, nach dem, was er in seinem ersten Rennen um den Grand Prix von Australien gezeigt hat.

Magnussen sicherte sich nach dem Rennen am Sonntag den dritten Podestplatz, rückte aber aufgrund der Disqualifikation von Red-Bull-Pilot Daniel Ricciard auf den zweiten Platz vor.

Nach dem Saisonauftakt erklärt Dennis selbstbewusst: "Magnussen hat alles, was er braucht, um den Weltcup zu gewinnen, auch wenn wir wissen, dass er ein konkurrenzfähiges Auto braucht."

Er fügt hinzu: „Es ist nur ein Rennen und wir werden sehen, wohin es nach dem vierten geht. Wir haben keinen Zweifel an seinem Charakter, wir sind überzeugt, dass er bereit ist, alles zu tun, um zu gewinnen.

Nach dem Ausschluss von Ricciard gesellte sich auch Teamkollege Jenson Button zu Magnnusen unter den ersten drei. McLaren verließ Melbourne mit acht Punkten Vorsprung auf Mercedes.

SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish