Daniel Kvyat kehrt zu Toro Ross zurück

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 29. September 2018.

Toro Rosso hat Daniil Kvyat offiziell für die nächste Saison bestätigt. Der Russe kehrt nach einem Jahr Abwesenheit in die Formel 1 zurück und sagt:

„Ich möchte sowohl Red Bull als auch Toro Ross für diese Möglichkeit danken, wieder in der Formel 1 antreten zu können und in einem Team, das ich gut kenne. Ich habe mich hier immer sehr wohl gefühlt. Aber ich möchte Ferrari dafür danken, dass er meinen Rennkünsten vertraut hat und mir letztes Jahr die Rolle eines Testfahrers angeboten hat.

"Obwohl meine Aufgaben hauptsächlich mit der Arbeit im Simulator zusammenhingen, habe ich viel gelernt und glaube, dass ich jetzt viel besser und besser vorbereitet bin als zu der Zeit, als ich Toro Rosso verlassen habe."

Kvyat fügte hinzu, dass er immer daran geglaubt habe, in die Formel 1 zurückzukehren. Die Entscheidung wurde auch von Teamchef Franz Tost begrüßt.

„Ich glaube, er hat eine weitere Chance in der Formel 1 verdient. Er ist ein fantastischer Rennfahrer, was er in seiner Karriere schon oft bewiesen hat. Er hatte in der Vergangenheit einige schwierige Momente, aber jetzt ist er reif genug, um alles hinter sich zu lassen. Wir werden unser Bestes tun, um ihm den bestmöglichen Rennfahrer zur Verfügung zu stellen. Aber er wird auf jeden Fall sein Bestes geben. Deshalb freuen wir uns sehr, dass er wieder da ist und werden gemeinsam in die erfolgreiche Saison vor uns starten.“