Dall'Igna: Marquez hat beschlossen, Honda zu verlassen

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 1. Oktober 2023.

Nach dem Rennen in Japan soll Gigi Dall'Igna Journalisten anvertraut haben, dass Marc Marquez unbedingt zu Ducati wechseln möchte und dass er bereits fest entschlossen ist, Honda zu verlassen.

Worte, die scheinen, als würden sie tatsächlich wahr werden. In einem Interview nach dem heutigen dritten Platz, bei dem er nur hinter den Hauptanwärtern auf den diesjährigen Titel, Martin und Bagnaj, lag, gab der Spanier zu, dass dieses Ergebnis keinen Einfluss auf die Entscheidung über seine Zukunft bei Honda haben wird. Wenn der Spanier wirklich im japanischen Team bleiben wollte, hatte er eine ideale Gelegenheit, dies direkt auf der Heimstrecke von Honda der Öffentlichkeit mitzuteilen.

Aber es scheint, dass er bereit ist, seinen sehr lukrativen Vertrag zu beenden und, anstatt ein Werksmotorrad zu fahren, neben seinem jüngeren Bruder Alex auf einem einjährigen Ducati-Motorrad im Gresini-Team zu sitzen.

Dall'Igna vertraute dem Journalisten Antonio Boselli nach dem Rennen für Sky Italia an:

„Marc ist einer der besten Rennfahrer in der Geschichte dieses Sports. Dass er unser Motorrad möchte, ist nur ein Kompliment für unsere hervorragende Arbeit. Vor allem, wenn der Wunsch so groß ist, dass er bereit ist, auch auf einem einjährigen Motorrad der Spezifikation Platz zu nehmen.

"Das habe ich gehört. Dies ist jedoch keine offizielle Ankündigung des Transfers von Marquez zu Gresini. Damit dies geschieht, muss noch viel mehr getan werden. Es wird auch eine große Herausforderung sein, seinen aktuellen Vertrag mit Honda zu kündigen. Aber ich könnte sagen, dass Marc sich bereits für seine Zukunft entschieden hat.

Die Frage ist, wie sich die Ankunft von Marc Marquez auf die anderen Ducati-Rennfahrer auswirken würde.

„Natürlich besteht die Sorge, dass seine Ankunft die Harmonie zwischen unseren aktuellen Rennfahrern zerstören könnte. Aber das ist alles Teil des Spiels und es liegt am Management, diese Situation richtig zu kontrollieren.“

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden