Citroen hat das diesjährige Auto getestet

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 19. Januar 2014.

Citroen führte fünf Testtage vor der Saison 2014 mit dem neuen WTCC c-elysee-Rennwagen durch, der auf der Rennstrecke von Abu Dhabi stattfand.

In der Saison 2014 wird das Citroen-Team mit drei Rennfahrern vertreten sein. Der neunmalige Rallye-Weltmeister Sebastian Loeb, der viermalige WTCC-Champion Yvan Muller und der dreimalige argentinische Meister Jose Maria Lopez. Der erste und zweite Testtag gehörten Lopez, der dritte und vierte Loeb. Der fünfte und letzte Tag wurde von Müller gemacht, der durch Regenwetter behindert wurde. "Obwohl die Strecke am Nachmittag ziemlich trocken war, haben wir nicht das gemacht, was wir geplant hatten", sagte Müller und fügte hinzu: "Wir müssen uns auf die Fahrdynamik und die Fahrzeugeinstellungen konzentrieren." Loeb ist unterdessen bereits für die nächsten Tests nach Argentinien auf die Honda-Rennstrecke Termas de Rio geflogen, wo das achte Rennen der diesjährigen WTCC-Saison ausgetragen wird.

SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish