Wenn Martin Meister wird, steigt er in das Ducati-Werksteam auf

Wenn Jorge Martin 2023 Meister wird, steigt er in das Ducati-Werksteam auf
Autor des Artikels: , veröffentlicht am 26.

Sollte es Jorge Martin beim heutigen MotoGP-Rennen in Valencia gelingen, die Weltmeisterschaft zu gewinnen, wird er 2024 als Teamkollege von Francesco Bagnaia im Werksteam fahren, und Enea Bastianini wird zum Pramac-Team wechseln, wo Martin derzeit Rennen fährt.

Für den Fall, dass Martin Bagnaio im Kampf um den Titel schlägt, wird er wie sein Teamkollege bereits bei den Tests am Dienstag auf der Werks-Ducati sitzen, was angeblich im Vertrag mit Ducati festgehalten ist, den der Spanier letztes Jahr unterzeichnet hat.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden