Slowenischer Tag in Grobnik

Grobnik Speed ​​Festival 2013

Grobnik Speed ​​Festival 2013

Slowenischer Tag in Grobnik
Heute besuchten wir das sogenannte Speed ​​Festival auf der kroatischen Grobnik-Rennstrecke. Dank Renault Sport Slowenien konnten wir mit dem neuen Clio und Megane RS über die Rennstrecke fahren. In diesem Jahr fand das dritte Jahr in Folge das Festival of Speed ​​statt. Der erwähnte „Trackday“ unterscheidet sich etwas von anderen Renntagen, die wir anders gewohnt sind. An diesem Tag war die Strecke nur für Stahlpferde auf vier Rädern reserviert. Eine Besonderheit dieser Veranstaltung waren die vielen Probefahrten der Veranstalter. Die Stars des Tages waren in diesem Jahr der neue Clio RS und sein jüngster Konkurrent, der Peugeot 208 GTI. Darüber hinaus standen auch der KTM X-BOW GT und der Nissan Juke Nismo im Rampenlicht. Natürlich konnte jeder nach Bezahlung des Startgeldes mit seinem Auto über die Rennstrecke fahren. Die Veranstaltung wird belebt
Wieder große Beteiligung beim Slowenischen Tag in Grobnik

Wieder große Beteiligung beim Slowenischen Tag in Grobnik

Slowenischer Tag in Grobnik
Gestern, Samstag, 18. Mai 2013, fand auf der kroatischen Grobnik-Rennstrecke der 9. traditionelle slowenische Tag statt. Wie immer war die diesjährige Veranstaltung voller Adrenalin, schnellen Motorrädern und hübschen Mädchen von einer guten Anzahl von Besuchern besucht. Auch in diesem Jahr zog dieses „Renn“-Event viele Motorradfahrer und andere Motorradfans an. Trotz der Morgenwolken trieb der Wind bald die Schwärze über die Rennstrecke und sorgte für einen unvergesslichen Adrenalintag. Nicht wenige von denen, die mit ihren Zweirädern kamen, fuhren die Strecke hinunter oder nahmen an freien Trainingseinheiten teil. Auf die morgendlichen Trainings und den Fahrsicherheitsworkshop folgten Rennen in drei Kategorien: Um 14.15 Uhr starteten die Sechs-Runden-Rennen „Lady Cup“ und „Best of the rest“. Mit seiner Suzuki GSX-R 7
Der 9. Slowenische Tag in Grobnik rückt näher

Der 9. Slowenische Tag in Grobnik rückt näher

Slowenischer Tag in Grobnik
Der mittlerweile traditionelle slowenische Tag auf der Rennstrecke Grobnik rückt näher. Čarman Motosport wird sich auch dieses Jahr um dieses Adrenalin-Event kümmern. Auf Wunsch der Besucher wird die diesjährige Veranstaltung aufgrund der wärmeren Witterung etwas später angesetzt. Der 9. Slowenentag in Grobnik findet am Samstag, 18. Mai 2013, statt. Angetriebene Motorradfahrer können im Rahmen von mehreren freien Trainings und Freizeitfahrten auf der Strecke fahren, während Rennfahrer Rennen in bis zu vier Klassen bestreiten. Aufgrund der großen Zahl an Anmeldungen pro Jahr wird die Teilnehmerzahl in diesem Jahr aus Sicherheitsgründen auf 10 begrenzt. Der Vorverkauf der kostenlosen Trainings findet nur bis einschließlich 120. Mai zum Preis von 140 € statt, danach wird es zum regulären Verkauf für XNUMX € angeboten. Der Preis beinhaltet auch ein Rennen und die ganztägige Nutzung des Transponders. Neben dir