Bottas von Platz eins, Hamilton von Anfang an

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 11.

Finn Valtteri Bottas wird morgen vom besten Startplatz in das Rennen um den Brasilien GP starten. Trotz leichtem Regen erreichte der Mercedes-Renner den drittbesten Startplatz seiner Karriere, während sein Teamkollege Lewis Hamilton die Qualifikation im ersten Teil beendete. Der Brite, der bereits den diesjährigen Weltmeistertitel gewonnen hat, hat sich im Warm-Up des ersten Teils des Qualifyings einen Fehler gemacht und ist in die Schutzreifen gefahren und hat dabei sein Auto beschädigt, sodass er den Kampf nicht fortsetzen konnte die Spitzenplätze.

Neben Bottas starten Sebastian Vettel, mit dem der Finne auch in den verbleibenden Saisonrennen um den Vize-Titel kämpft, und Dritter wurde Bottas Landsmann Kimi Räikkönen im zweiten Ferrari.