Werden die Verhandlungen zwischen MERCEDES und LEWIS HAMILTON erst im Februar 2021 abgeschlossen?

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 19.

Es ist Donnerstag Mercedes neckte die Fans in den sozialen Medien mit der Ankündigung, dass der neue Vertrag am Freitag, dh gestern, bekannt gegeben wird, und viele erwarteten, dass dies eine Vereinbarung mit war Lewis Hamilton, aber es stellte sich heraus, dass es eine neue Vereinbarung zwischen Mercedes in Toto Wolff, der bis zum Jahr an der Spitze des Teams bleiben wird 2023.

Und dieser Deal beinhaltet auch Investitionen gesponsert von Ineos, der übernahm 33,3 Prozent Anteil des Teamsund jeweils ein Drittel gehört Mercedes und Toto Wolff. Letzterer ist im Gespräch für BBC sagte, es sei nicht nötig, sich zu beeilen, um die Verhandlungen mit abzuschließen Hamilton, obwohl sie in den kommenden Wochen fortgesetzt werden und sehr wahrscheinlich Ende Februar enden werden! „Wir machen uns keine Sorgen, dass wir es im Laufe der Zeit nicht tun. Wir haben kein bestimmtes Datum festgelegt, weil wir nicht unter Druck stehen möchten. Früher oder später muss dies spätestens geschehen, bevor wir zu den Wintertests gehen." damit österreichisch mit diplomatischer Erklärung.

Hamilton er wollte immer Wolff blieb im Amt, bis er seine Vereinbarung unterzeichnete, österreichisch Er sieht jedoch keinen Grund, warum der siebenfache Weltmeister nicht weitermachen sollte Mercedes. "Wir hatten in den letzten sieben Jahren so erfolgreiche Saisons in der Formel 1, daher gibt es keinen Grund, nicht weiterzumachen. Er ist auf dem Höhepunkt seiner Karriere und wird noch einige Jahre dort bleiben, was mich kein Problem sieht, warum ich nicht noch eine Weile weitermachen sollte."

Sir Jim Ratcliffe, Inhaber Ineosa und ein neuer Team-Miteigentümer Mercedes, also Lob Hamiltons Fähigkeiten und fügt hinzu: "Lewis ist entweder der größte oder einer der drei größten Rennfahrer aller Zeiten. Daran besteht kein Zweifel, denn er hat ein großes Talent. Außerdem ist er ein sehr sympathischer Mann, da ich ihn schon ein bisschen kenne. Das einzige, was ich über Lewis sagen würde, ist, dass seine Fähigkeiten nicht eingeschränkt wurden. Er ist trotz seines Alters von 35 Jahren ganz oben."