Bagnaia gewann den Sprint, Martin schied aus, Acosta auf dem Podium

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 1. Juni 2024.

Francesco Bagnaia errang einen wichtigen Sieg im MotoGP-Sprintrennen in seiner Heimatstadt Mugello, indem er den Sturz und Rücktritt des Tabellenführers Jorge Martin optimal nutzte. Marc Marquez beendete das Rennen auf dem zweiten Platz und schaffte es damit auf das Podium Pedro Acosta.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden

Abonnieren
Senden Sie eine Benachrichtigung
0 Ihre Nachricht
Inhaltliche Antworten
Alle Kommentare anzeigen