Alonso verletzte den ehemaligen Tennisspieler

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 23. März 2024.

Die ehemalige Tennisstarin Jelena Jokić erlitt eine Augenverletzung, nachdem ihr beim Zuschauen beim Formel-1-Training ein Kieselstein in die Augen geflogen war.

Der Vorfall ereignete sich im Freien Training am Freitag, als Fernando Alonso in der zehnten Kurve von der Strecke abkam. Gleichzeitig schleuderte er mit seinen Hinterrädern viele Kieselsteine ​​in die Luft in Richtung der Zuschauer. Einer davon traf Jokić ins rechte Auge.

In einer öffentlichen Erklärung schrieb sie in ihren sozialen Netzwerken, dass sie es ohne schwerwiegende Konsequenzen mitgenommen habe.

„Wenn man die Formel 1 live verfolgt und direkt vor einem ein Rennwagen von der Strecke abkommt und einem gleichzeitig ein Kieselstein ins Auge gerät.“ Es kam zu einer leichten Verletzung, die schnell behandelt wurde. Nur rote Augen und ein kleiner Abrieb. Ich werde überleben. Vielen Dank an das medizinische Personal für die schnelle Hilfe. Ich kann es kaum erwarten, wieder die Formel 1 zu sehen.“

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden