ALONSO: HAMILTON schuldet MERCEDES mehr als umgekehrt

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 21.

Lewis Hamilton in Fernando Alonso Du bist nichts Fremdes. In seiner ersten Saison trat Hamilton dem Team bei McLaren und wurde ein Teamkollege des Spaniers. Sie inszenierten beide internes Duell für die Dominanz, die im Sein endete Alonso nach nur einer Saison verließ die Mannschaft aus Wokinga.

Noch später trafen sie sich auf der Strecke und Schlaf kennt die Eigenschaften Hamilton, aber er weiß auch, wie es funktioniert Formel 1. "Hamilton schuldet Mercedes mehr als Mercedes Hamilton. In der Formel 1 gibt es keine Dominanz, wenn Sie keinen siegreichen Rennwagen haben. Wenn Sie eine Reihe von Titeln gewinnen, bedeutet dies, dass das Team eine große technische Überlegenheit besitzt." damit Alonso in einem Interview für Corriere Della Sera. Rutiner fügt hinzu, dass dies nicht nur passiert ist Hamilton, aber auch mit anderen Rennfahrern, einschließlich einiger, die er gut kennt.

"Es ist Hamilton passiert. Auch Sebastian Vettl, als er für Red Bull an den Start ging, konnte dies später nicht wiederholen. Und das gleiche ist mir 2005 und 2006 mit Renault passiert,Er sagt Alonso, der hinzufügt, dass er nicht glaubt, dass sein Team das kann Alpenrennen kämpfte im folgenden Jahr um den Titel. Aber er will das Team auf die nächste Stufe bringen. „Renault gewann dieses Jahr drei Podestplätze. Ich möchte diese Zahl für ein Jahr verbessern. Dann viel mehr,Fügt der zweifache Weltmeister hinzu.