Alonso wird Rennen fahren

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 14.

 

Fernando Alonso hat in Austin eine ärztliche Untersuchung der Fii-Ärzte erfolgreich bestanden und damit grünes Licht für die Teilnahme am Rennen in Austin bekommen.

Der Spanier verspürte nach einer scharfen Fahrt über die Bordsteinkante beim Rennen in Abu Dhabi Rückenschmerzen. Der Ferrari-Renner wurde nach dem Rennen einer Inspektion unterzogen, und dann noch zwei weitere, darunter die letzte in Texas. Der zweimalige Champion übersprang jedoch die Verpflichtungen vom Donnerstag und kehrte in sein Hotelzimmer zurück, obwohl er auftreten durfte.

Fotos: Ferrari

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden