Alfa Romeo ist auch offiziell in der Formel XNUMX dabei

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 29.

Das Sauber-Team hat eine langfristige technische und kommerzielle Zusammenarbeit mit der italienischen Marke Alfa Romeo angekündigt. Das Schweizer Team wird in der nächsten Saison Alfa Romeo Sauber heißen und weiterhin Ferrari-Antriebe verwenden.

Alfa war zuletzt in der Saison 1 in der F1988-Meisterschaft vertreten, als sie als Konstrukteur und Hersteller von Antriebssträngen tätig waren.