WOLFF: Mein neuer Dreijahresvertrag ist eine Meinungsverschiedenheit

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 22.

Eine der langen Geschichten dieser Saison war auch die Zukunft von Toth Wolff bei Mercedes, wie es derzeit endet, Ende dieses Jahres. Er verbrachte einen Großteil der Saison damit, seine eigenen zu beurteilen Möglichkeiten und seine Hauptangst war, er wurde gut und nicht mehr groß in der Person, die führte Mercedes zu diesem Erfolg.

Aber am Freitag, 18. DezemberDie silbernen Pfeile, die für beide diesjährigen Titel zwei neue Trophäen in ihr Regal stellten, kündigten zwei sehr wichtige Dinge an. Der erste war Umstrukturierung von Eigentumsanteilen in einem Team, in dem wir jetzt drei gleiche Besitzer haben 33,3 Prozent und diese sind ein Anliegen Daimler, Toto Wolff und der aktuelle Sponsor Ineos. Das andere war die Zukunft Tota WolffMercedes sagte in einer Erklärung: „Im Rahmen der neuen Beteiligungsstruktur wird Toto Wolff weitere drei Jahre als Chief und Executive Director des Teams fungieren und dort die Geschäftsführung des Unternehmens und des Teams leiten. Er wird später die Möglichkeit haben, eine neue Führungsposition in der Organisation einzunehmen, wenn er entscheidet, dass dies der richtige Zeitpunkt ist."

Aber nach diesem Beitrag ist es Wolff sagte, sein Engagement sei viel größer als nur ein Dreijahresvertrag. „Ich habe mich nicht auf drei Jahre festgelegt, sondern auf ein Leben lang.”Der Österreicher erzählte Kollegen von www.motorsport-total.com. "Wir sind jetzt drei Aktionäre, denen das Unternehmen gehört." Wolff er fügte hinzu, dass unabhängig von seiner aktuellen Rolle tritt jederzeit zurück und wechselt zu einem anderen, wie dem CEO oder Präsident des Verwaltungsrates. "Mercedes ist was ich tue,Er fügte hinzu.

Der einzige Vertrag, die noch auf Unterschrift wartet, ist von Lewis Hamiltonwer ist glücklich zu sein Wolff blieb weiterhin im Silver Arrows-Team. „Er ist ein außergewöhnlicher Mann und ich denke, das Team mit ihm ist besser und es ist schön zu sehen, dass er sich für Mercedes engagiert. Ein zusätzlicher Bonus ist jedoch, dass wir dieses Jahr Ineos haben, was auch Teil unseres Erfolgs ist. Es ist wunderbar zu wissen, dass sie jetzt Teil unseres Teams sind und die Stabilität des Teams unterstützen und dass wir wachsen und noch besser werden.Also ein siebenmaliger Weltmeister Hamilton.