Ducati über die Teameinteilung im Jahr 2024: Wir dürfen nicht schmutzig spielen

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 27. Januar 2024.

Auch Ducati wird in diesem Jahr acht seiner Motorräder auf der Strecke haben, die in den letzten Saisons oft zu hart für die Konkurrenten von Honda, Yamaha, Aprilia und KTM waren, und mit der Ankunft von Marc Marquez im Lager des italienischen Herstellers, der Es stellt sich erneut die Frage, ob die Teamaufträge während der Saison auf Ducati angewendet wurden.

Darüber wurde in den Meisterschafts-Playoffs 2023 viel gesprochen, als der Meistertitel in den letzten Rennen zwischen den drei Ducati-Rennfahrern Pecco Bagnaio, Jorge Martin und Marco Bezzecchi entschieden wurde. Das Ducati-Lager hat immer behauptet, dass es keine Werksrennmotoren bevorzugt. Daran werde sich in diesem Jahr nichts ändern, behauptet Ducati-Geschäftsführer Gigi Dall'Igna, der sagt, MotoGP sei ein Sport, „also müssen wir uns sportlich verhalten und dürfen nicht schmutzig spielen.“

Viele stellten Ducatis Position in den letzten Rennen des Jahres 2023 in Frage, da der inzwischen ehemalige Ducati-Manager Davide Tardozzi irgendwann vor der Box Jorge Martin körperlich behinderte, der versuchte, Bagnai aus der Box zu folgen. „Wenn wir schmutzig spielen würden, würden wir die Leistung eines der Motorräder einschränken, um zu verhindern, dass der Fahrer gewinnt“, sagt Dall'Igna. „Jorge Martin hatte letztes Jahr bis zum Schluss jede Chance, um den Titel zu kämpfen, ohne irgendwelche seltsamen Manöver.“ Das bedeutet, dass wir fair und sportlich gespielt haben.“

Dorna hat vor der Saison 2024 neue Konzessionsregeln verabschiedet, die Ducati bei der Entwicklung des Motorrads stark einschränken werden. Dies könnte bedeuten, dass die Konkurrenz schnell in den Kampf um die Spitzenplätze einsteigt und Insider gehen davon aus, dass dies Ducati dazu zwingen könnte, einen Fahrer zu bevorzugen.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden