Verstappen holte sich in Abu Dhabi die Pole-Position, Hamilton und Sainz standen in der zweiten Hälfte der Startreihe

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 25.

Max Verstappen holte sich die Pole-Position für das letzte Rennen der F1-Saison 2023, und die gefährlichsten Rivalen waren dieses Mal Charles Leclerc und Oscar Piastri. Unterdessen verabschieden sich Carlos Sainz und Lewis Hamilton schnell aus dem Qualifying und werden von den Plätzen XNUMX bzw. XNUMX ins Rennen gehen.

Mercedes-Pilot George Russell wurde Vierter vor seinem Landsmann Lando Norris. Yuki Tsunoda erwischte mit dem sechsten Platz einen großartigen Start, während Fernando Alonso, Nico Hülkenberg, Sergio Perez und Pierre Gasly das Qualifying ebenfalls in den Top Ten beendeten.

https://twitter.com/F1/status/1728467584700592610

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden