Santa Domenica ist ein wildes Rennen für AS!

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 4.

 

Mit slowenischen Auftritten bei der Rallye-Show Santa Domenica scheint es nichts zu geben. Auf der 2005. Vorstandssitzung hat der Motorsportverband AŠ12 elf Beschlüsse gefasst. Darunter auch eine Entscheidung, die besagt: „Die Rallye Show Santa Domenica 2013 ist weder in den FIA-Kalender noch in den HAKS-Nationalkalender eingetragen. Nach den FIA-Regeln gilt die Veranstaltung als sogenanntes Wild Race, an dem die Teilnahme von Fahrern mit AŠ 2005-Lizenz und anderen Teilnehmern nicht möglich ist.

Kurz gesagt, der Verband AŠ 2005 lässt Rennfahrer mit seinen Lizenzen nicht zu, sodass die Entscheidung selbst ausreicht, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Noch mehr die letzten Worte. Wie es scheint, verbietet AŠ auch den Auftritt „anderer slowenischer Teilnehmer“, die sonst keine Lizenz tragen!

Nun, zwölf Slowenen stehen auf der vorläufigen Liste von 87 Crews, und obwohl einige offensichtlich ihre Registrierung absagen müssen (oder Sanktionen riskieren), sind wir sicher, dass sie bei der vom Auto Karting Club Sveta Nedelja organisierten Rallye-Show vertreten sein werden. auch slowenische Farben.

 

Liste der Bewerber

SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish