Ricciardos erstes Training der neuen Saison in Bahrain

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 29. Februar 2024.

Daniel Ricciardo fuhr die schnellste Zeit (1:32.869) des ersten Freien Trainings in Bahrain. Den zweiten und dritten Platz belegten die McLaren-Fahrer Lando Norris und Oscar Piastri. Vierter wurde Yuki Tsunoda. Gleichzeitig sollte hinzugefügt werden, dass die oben genannten Rennfahrer diese Zeiten auf der weichsten Version der Reifen erzielten.

Als Fünfter war Fernando Alonso der beste derjenigen, die dieses Mal nicht die weichste Mischung nutzten. Die sechste Zeit wurde von Max Verstappen festgelegt, die siebte von George Russell.

Charles Leclerc, Lewis Hamilton und Valtteri Bottas komplettierten die Top Ten. Auch der Finne fuhr seine Bestzeit auf dem weichsten Reifen.

Ergebnisse:

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden