Regen und niedrige Temperaturen in Melbourne

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 14. März 2013.

 

Australische Meteorologen sagen für die nächsten drei Tage, dem ersten Formel-26-Rennwochenende in diesem Jahr, niedrige Temperaturen und die Möglichkeit von leichtem Regen voraus. Die Schauer werden kurz sein und die meisten Niederschläge werden am Samstag erwartet. Freitag wird der wärmste aller drei Tage. Die Temperaturen sollen auf XNUMX Grad steigen und der Tag beginnt voraussichtlich mit leichtem Regen, der bis in den Morgen andauern wird, sodass die freien Workouts voraussichtlich bei trockenem Wetter stattfinden werden.

Am Samstag sinken die Temperaturen um etwa 5 Grad, und am Nachmittag werden häufiger Schauer erwartet. Auch am Sonntag wird ein ähnliches Wetter erwartet, nur dass es morgens hauptsächlich regnen wird, sodass das Rennen voraussichtlich trocken bleibt.

Niedrige Temperaturen und Regen, die den angesammelten Reifen in eine Spirale treiben, könnten die Reifenverschleißprobleme der Teams weiter verschärfen, und dies ist ein Szenario für den schockierenden Verlauf der ersten Qualifikationsspiele der Saison.

54 Kommentare
der älteste
das Neueste mit den meisten Stimmen
Inhaltliche Antworten
Alle Kommentare anzeigen
SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish