MotoGP: Marc Marquez Schnellster im ersten Training in Deutschland

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 18. Juni 2021.

Marc Marquez war der schnellste Rennfahrer des ersten Freien Trainings zum Großen Preis von Deutschland. Der König vom Sachsenring hat angekündigt, dass dieses Wochenende aufgrund seiner körperlichen Probleme nach einer Arm- und Schulteroperation weniger eingeschränkt sein wird, und dies hat er auch mit der schnellsten Zeit des ersten Trainings gezeigt, wo er mit aktualisierter Motorrad-Aerodynamik aus dem Jahr 2018 fährt Jahreszeit.

https://twitter.com/MotoGP/status/1405808309995806728

Beim zweiten Training lag Fabio Quartararo trotz des Sturzes vor zwei anderen Honda-Rennfahrern, Takaaki Nakagami und Paul Espargaro. Fünfter war Aleix Espargaro.

https://twitter.com/MotoGP/status/1405799623160123394