McLAREN SABRE: Stärker als SENNE

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 27.

Bei der Premiere des Newcomers sind v Wokingu notiert mit zwei Vorankündigungen, aber alles in allem ist es ein bisschen überraschend, zumal die ganze Geschichte hauptsächlich auf McLarns Verkäufer von basiert Beverly Hills.

Trotz unterschiedlicher Vorhersagen, die auch einen 1.000-PS-Hybridantriebsstrang beinhalteten, war das Modell Säbel angetrieben von konventionellen Vier-Liter-V8-Motor durch erzwungenes Laden und 824 KM maximale Leistung, was es zur leistungsstärksten Version des V8-Motors bei macht McLarn. Im Modell Senna es kann 800 km bewältigen.

Im Allgemeinen sind sie bei McLarn Mangel an Informationen über das neue Modell, und angesichts der Fähigkeiten ist dies zu erwarten Sprint aus der Stadt auf hundert irgendwo im Senne-Bereich (2,8 Sekunden), während der Sabre die Höchstgeschwindigkeit erreicht 351 km/h und ist damit das schnellste Zweisitzerauto in der Markengeschichte.

Natürlich sind sie bei McLarn Sie machten auch schnellere Exemplare, aber sie hatten drei Sitze. Lassen Sie uns nur erwähnen McLaren F1, das zwischen 1993 und 1997 hergestellt wurde und mit dem 391 km / h gefahren werden konnten. Es ist etwas schneller (403 km / h) McLaren Speedtail mit einem Hybridantriebsstrang von 1.000 PS.

McLaren Säbel ist eine sehr exklusive Kreation, die exklusiv für den amerikanischen Markt von konzipiert wurde McLaren Special Operations (MSO). Sie werden insgesamt 15 Exemplare produzieren. Der erste wurde bereits an den Eigentümer geliefert, a McLaren Beverly Hills er wollte den Preis nicht offenlegen.

McLaren Sabre