Lorenzo am schnellsten, Rossi im Hintergrund

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 23. Oktober 2015.

Jorge Lorenzo war im zweiten Freien Training im malaysischen Sepang der Schnellste. Er war Dani Pedrosa am nächsten, während sein einziger Rivale um den Titel, Valentino Rossi, nur Achter wurde und eine zweitschlechtere Rundenzeit hatte.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden