Formel 1 kehrt nach 10 Jahren nach Frankreich zurück

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 1.

Frankreichs L'Equipe berichtet, dass Frankreich nach zehnjähriger Abwesenheit aus dem Formel-2018-Meisterschaftskalender zurückkehrt. Der Grand Prix von Frankreich steht in der Saison XNUMX auf dem Rennkalender, und der Vertrag, den sie unterzeichnet haben, gilt für fünf Saisons.

Das Rennen wurde zuletzt von den französischen Magny Cours ausgerichtet, nun findet der Grand Prix Ende August 2018 auf der supermodernen Paul-Ricard-Strecke statt. Die Strecke wurde bisher hauptsächlich getestet, und es gibt auch ein System für künstliche Bewässerung der Strecke.

Die Nachricht wird am Montag auf einer Pressekonferenz offiziell bestätigt.

SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish