Schild: malaysische gpo

Pedrosa in Malaysia hat seine Zähne gezeigt

Pedrosa in Malaysia hat seine Zähne gezeigt

MotoGP-Nachrichten
  Dani Pedrosa zeigte vor dem Rennen in Malaysia seine Zähne und fuhr heute die schnellsten Zeiten der beiden freien Trainings. Im zweiten Training verpasste er mit einer Zeit von 2:00.554 den Rundenrekord von Jorge Lorenzo nur um zwei Zehntelsekunden, doch der Spanier war mehr als eine halbe Sekunde schneller als alle seine Konkurrenten. Wie im ersten lag Marc Marquez nur hinter seinem Teamkollegen bei Repsol Honda. Valentino Rossi zeigte im zweiten Training etwas mehr und fuhr die viertschnellste Zeit, während Jorge Lorenzo der sechste wurde.