Schild: Pro Plus

Übertragungen von MotoGP-Rennen werden auf Channel A und Voyo fortgesetzt

Übertragungen von MotoGP-Rennen werden auf Channel A und Voyo fortgesetzt

MotoGP-Nachrichten
Dorna gibt die gute Nachricht bekannt, dass Moto2-, Moto3-, MotoGP- und MotoE-Rennen bis 2026 in der Pro Plus-Domäne, auf Kanal A und in der Voyo-App bleiben werden. Pro Plus hat von Dorna Rennrechte für die nächsten fünf Saisons und Zuschauer gekauft werden weiterhin alle kostenlosen Trainings, Rennen und Qualifikationen aller Klassen auf der Voyo-App sehen können, wo sie eine Auswahl aus mehreren verschiedenen Kameras haben und in der Lage sein werden, Übertragungen zu "leiten" und den Rennfahrern zu folgen, an denen sie am meisten interessiert sind . Laut Dorna sahen sich 2021 bis zu 32 % der Zuschauer von Channel A Motorradrennen an, und das meistgesehene Rennen war der Große Preis von Portugal, den 44 % der Pro Plus-Zuschauer verfolgten. „MotoGP ist seit vielen Jahren die meistgesehene Sportart in unseren Programmen, also sind wir froh, dass dies der Fall sein wird