Die Formel 1 kehrt 2023 mit einem Samstagsrennen nach Las Vegas zurück

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 31. März 2022.

Die Formel 1 hat Pläne für eine Rückkehr nach Las Vegas bekannt gegeben, wo das Weltmeisterschaftsrennen im November 2023 auf dem berühmten Vegas Strip stattfinden wird, aber das Rennen wird auch etwas Besonderes sein, da es zum ersten Mal seitdem am Samstag und nicht am Sonntag ausgetragen wird 1985.

Das Rennen um den Grand Prix von Las Vegas ist seit langem geplant, und in den Vereinigten Staaten stehen drei Rennen mit Prüfungen in Miami, Austin und Las Vegas auf dem Kalender.

Der Trail wird 6.12 Kilometer lang sein und aus drei Ebenen und 14 Kurven sowie zwei DRS-Bereichen bestehen. Es wird erwartet, dass die Rennfahrer Geschwindigkeiten von rund 342 km / h erreichen, und das Rennen, das nachts stattfindet, wird aus 50 Runden bestehen.

Die Formel 1 war bereits 1981 und 1982 in Las Vegas gefahren, und das Rennen fand auf einer temporären Strecke rund um den Parkplatz des Caesars Palace Casino statt, war aber bei den Zuschauern nicht sehr beliebt.

Diesmal wird die Formel 1 bei der Aktion enger mit nahe gelegenen Casinos und Hotels zusammenarbeiten.

SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish