Bagnaia verriet, wen er in der nächsten Saison als seinen Teamkollegen haben möchte

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 26.

Francesco Bagnaia verriet an diesem Wochenende in Barcelona zum ersten Mal, wen er als seinen Teamkollegen haben möchte. Der amtierende Weltmeister unterzeichnete vor Saisonbeginn einen neuen Vertrag, mit dem er mindestens bis zum Ende der Saison 2026 bei Ducati bleiben wird. 

Aber die Frage bleibt, wer sein Teamkollege sein wird. Enea Bastianini kämpft gegen Jorge Martin und Marc Marquez um den Verbleib im Werksteam.

Auf die Frage eines Canal+-Journalisten, wen er in der nächsten Saison für sein Team haben möchte, antwortete Bagnaia:

„Mein Wunsch ist Enea. Ich denke, wir arbeiten gut zusammen. Aber wir werden sehen, was passiert.

Ducati wird seine Entscheidung voraussichtlich in Mugello der Öffentlichkeit vorstellen.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden

Abonnieren
Senden Sie eine Benachrichtigung
0 Ihre Nachricht
Inhaltliche Antworten
Alle Kommentare anzeigen