Alex Rins hat sich bei einem Fahrradunfall das Handgelenk gebrochen

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 3. Juni 2021.

Suzuki-Rennfahrer Alex Rins wird das Heimrennen zum Großen Preis von Katalonien verpassen, nachdem er sich beim Radfahren das Handgelenk gebrochen hat. Rins, der in den letzten vier Rennen gestürzt und zurückgetreten ist, muss operiert werden.

Suzuki-Rennfahrer Alex Rins wird das Heimrennen zum Großen Preis von Katalonien verpassen, nachdem er sich beim Radfahren das Handgelenk gebrochen hat.