8. Alfa Romeo Festival - Treffen der Karstbastarde

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 27.

Der letzte Sonntag im Mai in Gorjansko war für Besitzer und Fans von Alfa Romeo Fahrzeugen wieder etwas Besonderes. Das traditionelle Treffen, das letztes Jahr von Kraški Gadje mit dem Guinness-Weltrekord gekrönt wurde, wurde dieses Jahr mit Hilfe des guten Wetters fortgesetzt. Das achte Treffen war nicht für Rekorde gedacht, aber in Gorjanski konnten wir eine gute Anzahl von Alfs sehen, sogar 173.

Das angenehme Beisammensein von alten und jungen Alfisten und Alf wurde auch in diesem Jahr wieder durch Fußballer, ein abwechslungsreiches Musikprogramm, einen Karstmarkt und sogar einen Pfarrer, der die Fahrzeuge segnete, bereichert. Erwähnenswert ist auf jeden Fall die Touristenfahrt, die in diesem Jahr aufgrund der geringeren Fahrzeuganzahl etwas dynamischer war, aber sicherlich das Herzstück der Veranstaltung bleibt. Wir haben etliche unterschiedliche Modelle gesehen, teils neue Fahrzeuge, Rennwagen und auch etliche altmodische, weshalb eines der größten internationalen Treffen von Alfa Romeo Besitzern und Fans Geschichte und neueste Technik, sportliches Herz und Fahrweise vereint Vergnügen.

Herzlichen Glückwunsch an die Organisatoren und insbesondere an Gad, herzlichen Glückwunsch zu einem erfolgreichen Projekt. Einfach und kurz: "In Gorjansko zu sein ist nichts Besonderes, Alfa ein paar tausend Euro zu haben, aber im Alf-Urlaub in Gorjansko zu sein ist unbezahlbar!"

SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish